Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Federbein Wilbers
#1
Hallo Freunde,

Hab das Federbein ersetzt. War mir im Solobetrieb zu unsensibel. Mit Sozia war es allerdings super. War wohl zu leicht Big Grin  (100 kg).

Neues Wilbers-Bein hat hydraulische Vorspannung mittels Drehknauf, einstellbare Zugstufe mittels Handrad und einstellbare Low- und Highspeed-Druckstufe.

Einbau hat 15 min gedauert. Und wenn ich es kann, kann es wahrscheinlich Jeder/Jede Blush .

Leider schneit es bei uns und ich konnte es noch nicht ausprobieren.

Geb Euch bald Bescheid, ob es taugt.

[Bild: IMG-5679.jpg]
Zündapp CS 25- KTM 50 RSL- Suzuki Bandit 600 S- Harley Davidson Fat Boy- BMW R 1200 GS- Moto Guzzi Stelvio- Harley Davidson Road King Classic- BMW R 1200 GS LC Adventure- Moto Guzzi V 85 TT


Zitieren
#2
Möchtest du was über den Preis sagen ?

Ich weiß Wilbers ist nicht günstig aber super, Danke.
Guzzi seit den 80ern und nix dazu gelernt.  Cool
V85TT (VIN 695)
SP 1000 (bzw. das was davon übrig ist)
LM 1 im Aufbau
Zitieren
#3
Wenn es funktioniert, waren 1000 € gut investiert.
Zündapp CS 25- KTM 50 RSL- Suzuki Bandit 600 S- Harley Davidson Fat Boy- BMW R 1200 GS- Moto Guzzi Stelvio- Harley Davidson Road King Classic- BMW R 1200 GS LC Adventure- Moto Guzzi V 85 TT


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste