Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem Ersatzteile
#41
Hmmmm, für den Fahrersitz brauche ich kein Werkzeug, für den Soziussitz schon....
Zitieren
#42
(07.02.2020, 15:05)Tonio schrieb: Hmmmm, für den Fahrersitz brauche ich kein Werkzeug, für den Soziussitz schon....

Da stimmt was nicht !

Meine Wissens gibt es keine Stelvio bei der man Werkzeug braucht um den Sitz abzunehmen.
Vielleicht hat da einer was gebastelt und will es los werden...

Ganz ehrlich: Ich empfehle Dir vom Vertrag zurückzutreten und wo anders zu suchen !

Es gibt genug gebrauchte Stelvio im internet, diesen Stress mit LL würde ich mir nicht machen.

Viel Glück !
Gruss, -Massa
Angel
  Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. 

Cool

California II (1982)  -  Breva 750 i.e. (2003)  -  Stelvio NTX (2013)
Zitieren
#43
(07.02.2020, 15:05)Tonio schrieb: Hmmmm, für den Fahrersitz brauche ich kein Werkzeug, für den Soziussitz schon....

Da stimmt vieles nicht. Da hat sich wohl ein Verschlimmbastler verewigt.

Schau in deine Betriebsanleitung. Da steht's genau drin, wie der Sozius- und Fahrersitz abzunehmen sind.
Ciao

Manfred

Menschen, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch ein wenig an sich arbeiten.

Moto Guzzi - andere bauen nur Motorräder
Zitieren
#44
Hallo zusammen,

zumindest kommt bei mir so langsam der Verdacht auf, dass es sich um eine "Containermaschine" aus Italien handelt. Dort werden ganze Container mit unterschiedlichen Fahrzeugen zusammengestellt und dann im Paket den großen Händlern (auch in Deutschland) billigst angeboten. Da sind dann schon mal das ein oder andere "Schmankerl" dabei. Hier werden Stückzahlen umgesetzt, die Händler kennen meist gar nicht, was sie da kaufen (Mischkalkulation).

Bei uns in der Nähe gab es auch so einen "freien" Händler. Habe mir damals dort eine sehr lukrative DUC Multistrada angeschaut. Als dann die Sprache auf die Historie kam, wurde schnell klar...: "Italia, das Land von meine Papa und der Maama..." (Songtext frei nach Jürgen Zeltinger)...

... hab dann vorsichtshalber die Finger davon gelassen... den Händler gibt es mittlerweile nicht mehr.

Bleibt nach wie vor zu hoffen, dass die Geschichte ein glückliches Ende nimmt.

Gruss

Stefan
Was wäre eigentlich, wenn ich es nicht einfach probiert hätte?!

                Stelvio 8V   Bj. 2015 ::  T3   Bj. 1976
Zitieren
#45
Boahhhh, Stefan, Du machst mir Angst.

OK, Update:
lt. L&L sind die Teile, also auch das Umrüstkit auf Rollenstößel, ab nächster Woche wieder verfügbar. Die hübsche Diva bekommt also ihr Upgrade. So langsam scheint sich die Geschichte aufzulösen. Ich hab das soweit prüfen lassen, aus dem Kaufvertrag wäre ich z.Zt. noch nicht rausgekommen. Aber wenn sie jetzt mit Rollenstößel in Stand gesetzt wird, sollte einer langen Liebesaffäre nichts mehr im Wege stehen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung
Tonio
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2008 Stelvio wet problem theoneandonlymin 7 895 26.08.2019, 08:27
Letzter Beitrag: theoneandonlymin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste