Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Reifen fahrt ihr auf eurer V85TT?
#1
Moin,

mich würde interessieren, welche Reifen ihr (nach der Erstbereifung) auf eure V85TT gezogen habt. Ich hatte auf meiner V-Strom zuvor die Michelin Road 5 Trail - die waren extrem pappig - Grip ohne Ende. Die Originalbereifung finde ich erstmal ok - aber welche Erfahrungen habt ihr mit anderen Reifen gemacht? (Mir ist bekannt, dass das Empfinden in Bezug auf die Bereifung des geliebten Bikes sehr individuell und subjektiv ist)

LG aus dem frostigen Niederbayern
Alex
Zitieren
#2
Nach dem originalen Anakee jetzte Conti Road Attack 3 - klebt deutlich besser auf Asphalt, naturgemäß halt auch nur dort zu Hause.
Zitieren
#3
Moinsen Alex,
ich bin nach 14000 km Laufleistung bei der Tourance Next Bereifung geblieben. Gutes Handling in allen Fahrsituationen und ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis. LG Vranneck
Zitieren
#4
Heidenau K60 Scout. Zum heizen ist er nix, dafür ist er zu schwammig. Da ich quasi nur touristisch fahr ist mir das allerdings ziemlich gleich, mir war die Geländetauglichkeit wichtiger.
Laut ist er, klingt teilweise wie ein Trecker.
Laufleistung ist gut, 9000km drauf und hinten ist noch gut was drauf.

Als nächstes kommt der Pirelli Scorpion STR
Zitieren
#5
Die Michelin Erstbereifung hab ich nach 2500 Km Laufleistung (500km von mir) runtergeschmissen.
Fahre seither den Bridgestone A41 und bin sehr zufrieden.
VG
Michael

Wenn du es eilig hast, geh langsam (altes chinesisches Sprichwort)


Meine Schätzchen: 
- MotoGuzzi California 1100 Speciale (BJ.99) 
- Yamaha T-Max 500 (BJ.06) 
- MotoGuzzi V85 TT - (BJ.19)

Die meiner SFS: 
- Piaggio MP3 400 Sport (BJ.10) 
- Yamaha XV950 (BJ.17)
Zitieren
#6
Hallo,

also ich bleibe beim Anakee Adventure - sehe keine Notwendigkeit zu wechseln. Der Reifen passt sehr gut zu meinem Anforderungsprofil und Fahrstil.

Laufleistung ist super und die lauten Abrollgeräusche die einige monieren kann ich nicht bestätigen ( oder ich habe einfach
nicht so empfindliche Ohren Big Grin  ).

Viele Grüße.

Marco
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste