Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifenwahl
#9
Gib‘ dem Reifen mal 100 km „Zeit“

Normalerweise merkst du sofort, ob eine Verbesserung eingetreten ist.

Aber die Betonung liegt auf subjektiv.
Es muss für dich passen, auf keinen anderen
Ich habe:
Einen langhuber Einzylinder,
einen extremkurzhuber Vierzylinder,
einen Reihensechzylinder (natürlich keine BMW)
Und jetzt noch eine V2? Klar!
Was fehlt??
Zitieren
#10
Hallo

Jetzt hab ich endlich mit der verstellten Druckstufe fahren können.
Für mich fährt sie komfortabler, auf schlechten Straßen federt sie weicher.
Gestern habe ich auch die vordere Druckstufe eine halbe umdrehung geschlossen, danach 250km mit Sozia.
Der Fahrkomfort hat sich spürbar erhöht, bei Bodenwellen schwingt sie jedoch ab und zu nach.
Die Sägezahnbildung ist etwas weniger Smile , dazu könnt die sehr geringe Restprofiltiefe auch beitragen.
@ Matchless: Danke für die Info.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste