Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tieferlegung
#9
25 mm wären gut.
Wo hast du das Federbein gekauft und was hat es gekostet (wenn ich mal Fragen darf)?

Aber das ist nicht von Wilbers, oder?
Zitieren
#10
Na klar ist das ein Wilbers. Das günstige Standardmodell Road 540. Listenpreis bei Wilbers ist 449 Euro. Ich bestelle aber meine Wilbers Federbeine immer bei Frank Egbers von Biker Konzept in Nordhorn. Habe 425 Euro plus Versand bezahlt. Er hat seinen Laden im gleichen Ort wie Wilbers und holt die Federbeine immer sofort da ab. Von Bestellung bis Lieferung hat es gerade mal 5 Tage gedauert.

Gruß
Stephan
Zitieren
#11
Danke für die Bildern, du hast nicht zufällig ein Bild wo man das ganze Motorrad von der Seite sieht? Ich würde gern wessen ob man erkennt dass das Motorrad Tiefergelegt ist. 2,5cm sind nich viel aber wird den Profil von Motorrad dadurch sehr verändert ?
Zitieren
#12
Ich mache morgen ein paar Bilder wenn wir sowieso unterwegs sind.

Gruß
Stephan
Zitieren
#13
Wie versprochen sind hier zwei Bilder mit dem kompletten Motorrad. Durch das Federbein und die angepasste Sitzbank ist die Sitzhöhe jetzt bei 79 cm. Meine Frau ist 166 cm.

Gruß
Stephan
[Bild: IMG-20200327-134645.jpg]

[Bild: IMG-20200327-134703.jpg]
Zitieren
#14
Super Danke. Ja das passt das Motorrad sieht nicht zu sehr nach unten gedrückt. 79cm wäre für mich optimal. Hatte mal ein Aprilia Caponord1200 der Sitzhöhe war bei 84 cm aber der Sitz war nicht so kantig. Manchmal erwünscht man so ein Loch auf den Boden den Steigt sofort der Blutdruck.
Zitieren
#15
Die Caponord fahre ich selbst. Ist natürlich auch deutlich schwerer als die Guzzi und hat einen viel ungünstigeren Schwerpunkt.

Gruß
Stephan
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste