Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beetle Maps
#1
Ist hier im Forum jemand mit Beetle Maps unterwegs?
Stelvio oder Griso 8V.
Wie sind die Erfahrungen?
Mit der Kraft der 2 Kerzen

Stelvio 8V      2014er
Breva 750 ie  2007er
Calli II           1984er

[Bild: bluesbrothers.gif]feel the Blues
Zitieren
#2
Hi Steamhammer,

yepp ich mit meinem Betonmischer.

Hatte zuerst nur LamdaOff, dann ein anderes Mapping von einem Stelviofahrer aus Deutschland und mich dann vor meiner Nordlandreise für die Beetlemap entschieden.

Moped war in der Wartung und die haben mir das Ventilspielt auf die geforderten Werte 0.10 und 0.15mm (anstatt 0.15 und 0.20mm) eingestellt.

Ich bin dann direkt (400km Vorlauf) auf meine 4 Wochentour gefahren. Einwenig mit Bedenken, weil der Guzzi-Händler meines Vertraues einwenig bedenken wegen dem Verbrennen der Ventile hatte.

Ging alles gut, sie läuft sehr schön.
Sie säuft aber auch einen guten Schluck mehr.
Du kannst meine Originalverbräuche in meinem Blog täglich nachlesen.
Daniele

Im Konkubinat mit:
Moto Guzzi Stelvio 8V NTX und BMW F650GS (Single)

Getrennt von:
Suzuki TS 50 ER - Yamaha RD 125 2 Zylinder - Yamaha RD 125 1 Zylinder - Yamaha RD 250 YPVS - Honda VF 750 C - Suzuki AN 125 - Suzuki AN 400 Burgmann
Zitieren
#3
Habe seit 2 Wochen die Beetle Map aufgespielt.
- Lambda Off
- Durchzug / Leistung sehr gut
- Leerlauf gut
- hartes Magerruckeln im Schiebebetrieb zwischen 1500 – 2800U/Min

Hatte vorher das Mapping von Paul Daytona aufgespielt
- Lambda Off
- Durchzug / Leistung sehr gut
- Leerlauf wie Sack Nuesse (harte Aussetzer)
- Etwas Magerruckeln im Schiebbetrieb bei niedrigen Drehzahlen

Irgend etwas in den Drosselklappen Grundeinstellung wird wohl nicht stimmen. Naechste Woche besuche ich einen Mechaniker der Rennmaschinen wartet.

Wahrscheinlich reagiert jede Maschine anders auf das Mapping.

Gruessle aus dem Sueden mit ohne jeglicher Hilfe von einer Guzzi Vertretung.
Grüssle Jürg
TheArtofKinetic
Südafrika - NTX STELVIO '12 - MG750S '74 - Kawa KLE650 '15
Schweiz - NTX STELVIO '12
Motorrad Vermietung und Gästehaus Kapstadt www.alphabed.co.za



Zitieren
#4
Meine Stelvio fährt mit einer Beetlemap, Zardauspuff und Sammler umgebaut von Dynotec. Verbrauch 6-7 l, fährt aber absolut klasse. Einzig der CO - Wert ist mit Guzzidiag auf recht hohe Werte eingestellt. Ventile 0,12/0,16 eingestellt ( Habe nur die 0,02 mm Abstufung). Für die Stelvio eine klare Empfehlung.
Für die Griso hab ich auch 3 verschiedene Mappings von Beetle getestet, dort aber immer Probleme mit zu hohem Leerlauf, d.h. der Motor schiebt immer mächtig, auch wenn die Drosselklappen geschlossen sind. Leistungsentfaltung allerdings  der Hammer im Vergleich zum originalen Mapping aus 2009. Zwischenzeitlich hatte mir Paul Daytona ein 068er Mapping zum testen gesandt, damit fährt die Griso inkl. Lambda on ganz brav.
Also für die Griso ohne sonstige Umbauten wohl nicht so gut, bzw. an meiner Griso ist was faul?! Also einfach ausprobieren am eigenen Motorrad!
Guzz on!
Zitieren
#5
Jo, schon mal Danke für die Rückmeldungen.  Smile

@ HOLGER-XU12

Ich gehe mal davon aus, das du ne 8V Stelvio mit Roller am Start hast.
Fährst du orig. Luftfilter und Lufi. Kasten?

Wie komme ich an das Mapping?

Konntest du das Mapping so übernehmen, oder wurde noch etwas angepasst?
Co einstellen mal ausgenommen.
Lambdas sind wahrscheinlich beide of.
Mit der Kraft der 2 Kerzen

Stelvio 8V      2014er
Breva 750 ie  2007er
Calli II           1984er

[Bild: bluesbrothers.gif]feel the Blues
Zitieren
#6
Das Mapping gibt es von Beetle, ist im roten Forum und auch im Grisoghetto aktiv.
Kostet etwas, aber er macht dafür ja auch Service mit Anpassung(en).
Und ja, meine Stelvio nun mit Rollenstössel, sonst alles Original geblieben bis eben auf Zard & Sammler.
Wenn wir uns in Bebra 2020 treffen sollten können wir ja mal eine Probefahrt machen..
Guzz on!
Zitieren
#7
Jo, danke für die Antworten.
Werde mich bei Gelegenheit mal mit dem Beetle in Verbindung setzen.
Mit der Kraft der 2 Kerzen

Stelvio 8V      2014er
Breva 750 ie  2007er
Calli II           1984er

[Bild: bluesbrothers.gif]feel the Blues
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste