Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fussrasten SW Motech für Quota (welche?)
#1
Moin, 
hat jemand an die Q die EVO Fußrasten von SW Motech angebaut?
https://sw-motech.com/Produkte/Ergonomie...gLmp_D_BwE
Ich erinnere mich, daß für BMW vorgesehene passen. Bin nur unsicher, für welches BMW Modell, finde auch die Quelle nicht wieder, wo ich das mal gelesen hatte.
Weiß da jemand was?
Dirk
850 T - 850 ccm
1000 S - 1100 ccm
Cali III - 1100 ccm
LowRider - 1100 ccm
Quota 1000 - 1200 ccm
Zitieren
#2
Hallo
On my Quota are those, so for BMW GS 1150
https://www.nippynormans.com/f650gs-08-o...200gsadvlc
Zupi
Zitieren
#3
Fertig. Das EVO-Fußrasten-Kit von sw-motech für BMW 1100 GS, 1150 GS, 1200 GS )´93 - ´12 paßt.
Nicht ganz ohne Korrekturen. Deutsche Perfektion trifft auf italienischen Standard.....
Insgesamt steht die Raste ca. 2 cm weiter raus, was mir gut gefällt. Inwieweit die Einstellerei massive Vorteile bringt, muß ich noch sehen.
Dirk
850 T - 850 ccm
1000 S - 1100 ccm
Cali III - 1100 ccm
LowRider - 1100 ccm
Quota 1000 - 1200 ccm
Zitieren
#4
Hallo,

ein vorher / nachher Bildvergleich wäre schön.

Ich trage mich wegen meiner 1,97m  auch mit dem Gedanken tieferer Rasten für meine 1100er.

Wie passt das den nun mit dem Schalt- und Bremshebel ?

Gruß

  Christian
Zitieren
#5
[Bild: vorher.jpg]
vorher/original (mir zu knapp in der Breite)

[Bild: nachher.jpg]
nachher (ca. 2 cm weiter ausladend)

[Bild: seite.jpg]
noch keine endgültige Einstellung fixiert. Aber in jedem Fall ein weiter Einstellbereich, so daß Schalt- und Bremshebel gut zu bedienen sein sollte.
Wie die möglichen Stellungen bezogen auf die starre originale Raste ist, habe ich nicht gemessen, mich hatte hauptsächlich die komfortablere und sicherere Breite/Ausladung dazu bewogen. Ich denke aber, du kannst im 15 mm Radius verstellen.
Würde aber mal heute Abend nachmessen, wie die tiefste Stellung bezogen auf (beispielsweise) OK Unterzug sein könnte.
850 T - 850 ccm
1000 S - 1100 ccm
Cali III - 1100 ccm
LowRider - 1100 ccm
Quota 1000 - 1200 ccm
Zitieren
#6
Hallo Dirk,

das sieht ja ganz vernünftig aus,

und etwas breiter ist natürlich auch nicht schlecht.

Es sieht mir so aus, als wenn die Gummiauflage der Rasten auch schon fast 1 cm an Höhe ausmacht.

Gruß

  Christian
Zitieren
#7
Wenn man die Hebel tiefer haben will, wäre das eine Möglichkeit. Es müsste dazu ein Adapter-Stück ect. gebaut werden. Oder man baut die Rastenaufnahmen komplett neu !!

Ist mal eine schöne Winterarbeit !!

Achtung: das ist nur eine Skizze !!
[Bild: rr.png]


Alternativ kann man die Sitzbank aufpolstern !!! Das werde ich als nächtes tun..

oder so...


[Bild: 20190817-130322-Copy.jpg]

oder so


[Bild: 20190817-130322.jpg]
Zitieren
#8
Hi Greg, Sitzbank aufpolstern fällt bei der Q 1000 schon mal aus. Ist auch so schon für Viele zu hoch. Bei der ES kann man darüber nachdenken.
Zu den Fußrasten nur den Hinweis, daß es für die von SW Motech natürlich keine ABE für Quota gibt. Unverändert könnte man sich die möglicherweise eintragen lassen (was mich aber nicht interessiert), wenn man die noch modifiziert, könnte es schwierig mit der Eintragung werden.
Dirk
850 T - 850 ccm
1000 S - 1100 ccm
Cali III - 1100 ccm
LowRider - 1100 ccm
Quota 1000 - 1200 ccm
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motorumbau Quota 1000 mobbedfreind 16 1.421 13.10.2019, 12:19
Letzter Beitrag: Stanislav Bojan Zupet



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste