Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwingenlagerspiel bei Durchsicht nachgestellt
#1
Hallo zusammen,
Ich habe meine neue V85TT letztens von der ersten Durchsicht nach 1500km abgeholt.
Die Werkstatt teilte mir mit, das sie Zuviel Spiel im Lager der Schwinge festgestellt hatten und das Schwingenlagerspiel nachgestellt haben. Das lässt sich bei der Guzzi wohl einstellen.
An dem Tag waren zeitgleich 4 weiter V85 zur Durchsicht und hatten das gleiche Problem.

Die Werkstatt hat das bei allen Maschinen auf Garantie korrigiert und bei Guzzi zur Erstattung angefordert.
Wie sind eure Erfahrungen?
Liebe Grüße
Alex

Moto Guzzi V85TT (blau)
Peugeot Satelis II 300i
Zitieren
#2
Danke für den Hinweis.
Ich habe keinerlei Information.

P.S.
Mir ist es etwas schleierhaft, was genau die Werkstatt eingestellt hat. Es sind ganz normale, radiale Kugellager verbaut. Wenn irgendein Spiel vorhanden ist, dann ein axiales, welches man aber nicht einstellen kann. Wenn überhaupt, dann müsste man entsprechende Scheiben zwischen Schwinge und Getriebegehäuse fügen, die genau dieses Spiel ausgleichen....
Gruß und allzeit gute Fahrt,

Christian

I love 
it when
my wife 
lets me ride my motorbike


Ich bin kein Pessimist....nur Optimist mit Erfahrung Cool
Zitieren
#3
Vielleicht hat die Werkstatt ja besonders begnadete Schrauber,oder eine Einnahmequelle Entdeckt wie Speichen Spannen usw.Wer weiß,wer weiß.......
Zitieren
#4
Wenn sich die ein Lager durch den Fahrbetrieb in der Lagerung gesetzt haben sollte, kann schon ein axiales Spiel entstehen. Bei den alten Guzzis ist dass ganz einfach nachzustellen.

Andreas
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste