Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drehmomentloch bei 3000 1/min
#17
Also heute mal auf 4-Stunden Tour extra mal sehr niedertourig gefahren.. ja es geht gut.. hätte ich so gar nicht erwartet! Big Grin

Was mir aufgefallen ist.. vorher wenn man so ab 2500 beschleunigte, gabs kurze Gedenksekunde, dann wie einen kleinen Verschlucker, bevor etwas Schub kam.

Jetzt nix mehr. Zieht anstandslos durch, kein Verschlucken, keine Gedenksekunde, nichts... 

Ich denke sowieso, MB hat an der Software rumgespielt. Seit dem Software-Update letzte Woche hab ich das Gefühl, der Motor geht noch eine Spur besser, Gas spricht noch spontaner an, einfach etwas giftiger geworden. Mir gefällts. Eben auch aus tiefen Drehzahlen rausbeschleunigen finde ich einiges besser wie vorher.

Daher kann ich nur empfehlen, wer eine Maschine vom Frühling hat, das Update durchführen zu lassen. Geht nur eine halbe Std., dann durch.
Grüsse Chris aus der Schweiz

00-01: Kawasaki ZX-9R
00-02: Kawasaki KLX-650 (als Zweittöff)
01-01: Suzuki GSX-R1000 (nach 4 Monaten Totalschaden.. hatte es übertrieben)
02-04: Kawasaki ZX-12R
04-08: Kawasaki ZX-12R umgebaut auf 1400ccm, 215 PS Hinterrad
09-09: BMW K1200R
09-16: BMW K1200S
19 bis: Moto Guzzi V85TT

Zitieren
#18
(14.07.2019, 16:59)motoguezli schrieb: Also heute mal auf 4-Stunden Tour extra mal sehr niedertourig gefahren.. ja es geht gut.. hätte ich so gar nicht erwartet! Big Grin

Was mir aufgefallen ist.. vorher wenn man so ab 2500 beschleunigte, gabs kurze Gedenksekunde, dann wie einen kleinen Verschlucker, bevor etwas Schub kam.

Jetzt nix mehr. Zieht anstandslos durch, kein Verschlucken, keine Gedenksekunde, nichts... 

Ich denke sowieso, MB hat an der Software rumgespielt. Seit dem Software-Update letzte Woche hab ich das Gefühl, der Motor geht noch eine Spur besser, Gas spricht noch spontaner an, einfach etwas giftiger geworden. Mir gefällts. Eben auch aus tiefen Drehzahlen rausbeschleunigen finde ich einiges besser wie vorher.

Daher kann ich nur empfehlen, wer eine Maschine vom Frühling hat, das Update durchführen zu lassen. Geht nur eine halbe Std., dann durch.

... na also, geht doch...  Wink
Hat das bessere Ansprechverhalten evtl. doch was mit dem Agostini zu tun? Müsste doch ungefähr in die gleiche Zeit gefallen sein?
Gruß
Walter
Zitieren
#19
Ja das wäre auch denkbar, da beides zusammen.. ja müsste ein anderer mal neue Software laden, dann wüsste man es.
Grüsse Chris aus der Schweiz

00-01: Kawasaki ZX-9R
00-02: Kawasaki KLX-650 (als Zweittöff)
01-01: Suzuki GSX-R1000 (nach 4 Monaten Totalschaden.. hatte es übertrieben)
02-04: Kawasaki ZX-12R
04-08: Kawasaki ZX-12R umgebaut auf 1400ccm, 215 PS Hinterrad
09-09: BMW K1200R
09-16: BMW K1200S
19 bis: Moto Guzzi V85TT

Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste