Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
motor management 1100 es
#1
Moin,
After a week and 2300km have I some questions. The Quota is a very handling bike and gives a lot of fun in the curves. But she doesn't like riding between 3 and 4000 rpm. Is this normal or can I change something. After a weekend in Bergische and Sauerland she needed 6L. I put the Aral 102 in her to clean the whole fuelsystem.
Greetings Fritz
Zitieren
#2
Moin Fritz,

das Problem hatte ich auch: Q im März gekauft und ein Loch zw. 3000 - 4000 gehabt. Fand ich sehr seltsam.

Lösung heißt "Softwareupdate". Habe mir eine ECU mit der späteren SW gekauft.
Installation war "plug & play" und die Q schnurrt wie ein Tiger.

Info auch unter... => http://www.thisoldtractor.com/moto_guzzi...ation.html

Prüfe also deine ECU. Wichtig:  es geht um die Nummer unter dem 12V; diese endet vermutlich mit 00.
die meisten 1100er haben die erste ECU verbaut, wenn diese upgedated worden ist kam ein aufkleber drauf mit endung 01 oder i.
Die Softwarenummern sind defintiv diese:
  • 61600.428.00 (1. version) mit dem Loch zw. 3-4000
  • 61600.428.01 (2. version) mit ???
  • 61600.428.04 (letzte version) hab ich nu an Bord
Also die linke Nummer am ECU:  61600.428.04 ist die softwarenummer.
Gestartet hat es mit der endung .00
Alles ab endung .01 ist neuere software.

Klingt sicher merkwürdig - ist aber die Lösung Smile

Mein ungelöstes Problem: bin 1,95 groß und sitze auf der 1100 ES voll im Flow.
Hast du vlt. eine Idee bezüglich Modifizierung der Scheibe (?)

VG Christoph
Zitieren
#3
Hay there, there is "new"-third  map, so in between those rpm puls much better.
Zupi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mapping für 1100 ES Herbert 1 221 29.05.2019, 00:57
Letzter Beitrag: pauldaytona
  Lenkkopfwinkel Quota 1100 ES Hermann 5 564 13.03.2019, 18:51
Letzter Beitrag: Hermann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste