Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Service
#25
Dann nehm ich alle Beschuldigungen meiner Werkstatt zurück.

Tolle Funktion mit dieser Wartungsanzeige, nur bescheiden umgesetzt.

Heißt im Endeffekt man muss das Wartungsintervall quasi immer überziehen, sonst hat man bald wieder den Schraubenschlüssel?!
Zitieren
#26
Und warum Erklärt die Werkstatt mir die Anzeige ist zurückgesetzt und kommt erst bei 10000 wieder.Auf meine Nachfrage hin haben die es nochmal Versichert.Die kam dann natürlich genau bei 1500.
Das haben die mir glaubhaft versichert genau wie die Aussage ,, Alarm Service" bedeutet das die Wartung fällig ist......
Ich bekomme langsam kalte Füße. ........
Zitieren
#27
Moin, ist bei mir das gleiche gewesen: Wartung bei 1420km und Aussage alles ist zurück gesetzt und geupdatet.
80 km später dann der Wartungsschlüssel und im Mia ständig der Hinweis, dass etwas mit meinem Antonio nicht stimmt und ich eine Werkstatt aufsuchen soll.
Wäre mein Händler nicht knapp 400km weg würde ich das sogar tun. Jetzt muss ich bis 10k km so herumfahren...
MG V85tt #1480
Zitieren
#28
Kann man bei der V85 nicht selbst über das Service Menü die Wartungsanzeige zurück setzen?
Ciao

Manfred

Menschen, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch ein wenig an sich arbeiten.

Moto Guzzi - andere bauen nur Motorräder
Zitieren
#29
Vielleicht?bestimmt? Aber ich weiß nicht wie es geht. Ich warte das es einen Diagnosestecker, gibt das ist der erste Schritt zur Unabhängigkeit von den Herren im Glastempel die mittlerweile Moto Guzzi Verkaufen.
Zitieren
#30
Nö, lt. meinem Händler kann man das Symbol nicht selbst zurück setzen. Dazu muss die Guzzi wohl an einen Tester.....Hatte auch Inspektion bei 1380 Kilometer und bei 1500 kam der Schlüssel......
Zitieren
#31
Ja bei mir auch.. service bei rund 1300km und genau bei 1500 kam der Wartungsschlüssel.. scheint wirklich ein software-fehlen zu sein.
Grüsse Chris aus der Schweiz
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste