Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzvorstellung aus dem Norden
#1
Moin.
Angemeldet habe ich mich hier, weil die fünfte Guzzi im Stall eine Quota ist. Hat mir gerade noch gefehlt .... ansonsten bin ich seit 1994 auf Tonti-Guzzis beheimatet.
Die Quota ist Ergänzung und logische Konsequenz. Eine 1000 S, eine California, eine 850 T und ein Eigenbau mit Jackal-Technik und Rahmenumbau sind wohl nicht genug gewesen.
Original ist an allen Guzzis nichts geblieben. Umbauen, Optimieren und Anpassen praktiziere ich nunmehr seit knapp 25 Jahren.
Die Quota hat ein guter Freund von mir umgebaut. Sie hat 40er Vergaser, einen 1200er Norge-Motor, eine KTM LC8 Gabel, Zusatztank, Wilbers-Federbein und etliche Kleinigkeiten rundum. Etwas exklusiv, weswegen ich sie übernommen hatte. Konnte ich nicht in fremde Hände gehen lassen, und eine Q hatte ich schon seit Langem angedacht gehabt. Notwendigkeit hin oder her ...
Momentan überhole und korrigiere ich an der Q ein paar Sachen. In erster Linie Kreuzgelenk - siehe meine dahingehende Fragestellung - und Farbgebung.
Ansonsten bin ich im Nordosten zu Hause (Hansestadt Rostock), inzwischen leider 57 und verheiratet mit zwei erwachsenen Töchtern.
Bilder kommen gelegentlich auch noch. 
Gruß Dirk
Zitieren
#2
"leider 57" ?
=> das richtige Alter !!
Boller Grüße von der Ostalb

Guzzireiner Big Grin
Zitieren
#3
jep, werde nächste Woche 60, fühlt sich auch richtiog und gut an ;-)
Gruss, -Massa
Angel
  Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. 

Cool

California II (1982)  -  Breva 750 i.e. (2003)  -  Stelvio NTX (2013)
Zitieren
#4
Moin Dirk,
An den Umbau kann ich mich -glaube ich- erinnern. Der hatte doch auch den Rahmen mit Hammerit gespritzt, oder (wie ich auch)?
Das war schon großes Kino, weil der wohl nicht viel Zeit hatte, bevor er damit gleich auf ziemlich große Tour ging und hat das rückzuck durchgezogen. Ich hatte damals viel Respekt, weil ich gefühlt in etwa so viel Zeit investiert hatte in das Synchrionisieren des Mopeds.
Ich glaube wirklich DU hast da was ganz exklusives!
Bis bald
Andreas
Zitieren
#5
Hallo Dirk,
dein Bericht lässt darauf schließen, dass du viel technisches Verständnis hast. Daher erlaube ich mir hier eine Frage (auch wenn es im Internet viele Beiträge dazu gibt):
-woran liegt es dass die eine Stelvio Konstantruckeln hat, eine andere wieder nicht?
Ich habe meine Stelvio "Queen Orange" getauft, habe noch etliche Anbauteile lackiert, usw. - aber womit ich gar nicht klar komme ist das konstante Ruckeln, gemütlich wird es erst auf der Autobahn bei konstant 130 - aber da will ich ja nicht fahren....

Zur Erklärung: ich habe eine DÄS-2 Auspuffanlage drauf und ein geändertes Mapping - das war alles schon vom Vorgänger so gegeben - und ja, der Händler bei dem die Maschine seit 2011 gewartet wurde, hat mir für 400EURONEN ein anderes Mapping aufgespielt, aber das ist auch nicht das Gelbe vom Ei...

Wenn das Ruckeln nicht wär, ich könnte mich noch mehr verlieben in diese Queen Orange....
1977-1978: Honda CX500 (Güllepumpe)
2018: Stelvio 8V  2011, orange, Einsitzer, mit BOS DÄS 2-2
Zitieren
#6
@Dicky West: Drosselklappensynchronisierung sehr gewissenhaft und pingelig durchführen, Leerwege im Gaszug minimieren und ggf. das Mapping nochmal wechseln (Beetle vom Grisoghetto bietet welche an, Mit Guzzidiag und Co kann man das draufspielen.)  In 2012 und 2013 hatte ich meine Stelvio auch bei sämtlichen garantierelevanten Inspektionen abgegeben mit dem Hinweis auf Ruckeln und Magerknallen im Schiebebetrieb, hat aber niemand ernst genommen, so daß ich mich drum gekümmert habe.
Ggf. triffst Du in deiner Gegend mal einen Guzzifachmann mit der Guzzidiag Software.
Und natürlich spielen noch einige weitere Stellglieder ein Rolle bei dem Problem, die aber erst bei erfolgloser Grundeinstellung zu untersuchen sind.

Die Botschaft lautet aber auf jeden Fall: Das kriegt man hin und Du kannst der Queen Orange weiterhin treu bleiben.
Guzz on!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Moin aus dem hohen Norden Ralle 1 72 14.05.2019, 16:25
Letzter Beitrag: Massa



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste